alphaQuest

Branche: IT Dienstleistung
Land: Deutschland
Transaktionstyp: Nachfolge / Buy & Build
Erwerb: in 2020
Mitarbeiter: 52
Umsatz: kleiner 10 Mio. EUR

alphaQuest ist ein hochspezialisierter Anbieter für Data Analytics, Business Analytics und Software Engineering mit Standorten in Ulm und Berlin. Das Unternehmen erbringt hochwertige Beratungs­dienstleistungen entlang der Data-Science-Wertschöpfungs­kette mit Fokus auf Datenmanagement und Business Intelligence bis hin zur Modellierung komplexer mathematischer Modelle (Predictive Analytics). Im Bereich Business Analytics werden Geschäfts­prozesse in agilen Strukturen durch die Aufnahme von wertschaffenden Digitalisierungs­lösungen optimiert. Für diese Optimierungen werden die passenden technischen Lösungen auch im Bereich Software Engineering in Form von Enterprise- oder Web & Mobile-Applications durch alphaQuest selbst implementiert.

Family Trust hat im Rahmen einer Unternehmens­nachfolge alle Anteile des Firmen­gründers und bisherigen Mehrheits­eigentümers André Probst übernommen. Der Minderheits­gesellschafter Dr. Christian Wagner, der seit 2010 die strategische Entwicklung der alphaQuest vom Systemhaus zum IT Dienstleister maßgeblich verantwortet hat, hat sich rückbeteiligt und wird auch zukünftig als geschäfts­führender Gesellschafter das Unternehmen leiten. Der fragmentierte IT Dienstleistungs­markt bietet mit alphaQuest als einem ersten starken Anker­investment signifikantes Potential für einen Gruppen­aufbau im Rahmen einer Buy & Build-Strategie, um das organische Wachstum zu verstärken.