Dietsch Polstermöbel

Branche: Hersteller von Polstermöbeln
Land: Deutschland
Transaktionstyp: Nachfolge
Erwerb: in 2019
Mitarbeiter: 190
Umsatz: 35 Mio. EUR

Die Dietsch Firmengruppe ist ein vollintegrierter Polstermöbel­produzent, der mit knapp 200 Mitarbeitern die gesamte Wertschöpfung von Design über Gestellbau bis hin zu Polsterei in einer der modernsten europäischen Polstermöbel­produktionen abdeckt. Joachim Dietsch erwarb im Jahr 1990 den einstigen Familienbetrieb von der Treuhandanstalt zurück und baute diesen gemeinsam mit Ehefrau Hella Dietsch und den Söhnen Jörk und Mathias neu auf. Heute ist das Unternehmen bei Endkunden und im Fachhandel bekannt für exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis „Made in Germany“ und wurde als Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel wiederholt für seine herausragende Qualität mit dem „Goldenen M“ ausgezeichnet.

Family Trust hat im Rahmen einer vorgezogenen Unternehmens­nachfolge die Mehrheit am Traditions­unternehmen erworben, inkl. aller Liegenschaften und Produktions­stätten im thüringischen Springstille bei Erfurt. Die Mitglieder der Gründerfamilie Dietsch (in der dritten und vierten Generation) leiten auch zukünftig das operative Geschäft der Gesellschaft und bleiben am Unternehmens­erfolg beteiligt. Family Trust unterstützt die Internationalisierung des Vertriebs und die Weiterentwicklung von Produkt­innovationen.